Warenkorb: (0 Artikel)
Gesamtpreis: 0 €
Zur Kasse
English German French Spain

Xears® 4Core Hybrid Series

Preis:
159 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Versandkostenfrei in Deutschland
per (Deutsche Post Brief)
Worldwide Airmail € 8
Xears® 4Core Hybrid Series

     unser Flaggschiff für gehobene Ansprüche

     2 Schallwandler pro Seite 10 mm + 7 mm in Hybrid Sandwichtechnik

     robustes und hochwertig verarbeitetes schwarz hochglanzlackiertes Gehäuse

     unverzerrter detaillierter Klang in allen Lagen

     geliefert wird dieser Ohrhörer in Original Designverpackung

 

  • pro Seite 10 mm + 7 mm Schallwandler in Hybrid Sandwichtechnik
  • Multiple Layer Diaphragma  Neodymtreiber (Mehrschichtmembran)
  • exzellenter Sound durch moderne Neodymtreibertechnologie
  • wechselbare Kabel,die bei Kabelbruch schnell  ausgetauscht werden können
  • abgrundtiefe, satte, druckvolle Bässe, knackige Mitten, kristallklare Höhen
  • für alle Musikrichtungen von Rock/Pop,Techno bis Klassik geeignet
  • 3,5mm gerader vergoldeter Klinkenstecker passend für Pc, Laptop, MP3 Player usw...
  • symmetrisches verwicklungsarmes schwarzes Flachbandkabel mit geradem Stecker
  • Kabellänge 1,28m
  • Impedanz 19,8 Ohm
  • Frequenzgang 15-24500Hz
  • 122 db spl maximaler Schalldruck @1Khz
  • Xears® 4core Hybrid Series  In Ear Kopfhörer schwarz
  • Silikon Earpads Gr.S/M/L ( jeweils 1 Paar)
  • Engineering Foam Pads aus Microschaum, universal passend (1 Paar)
  • Triple Flange Sleeves - 3lamellige Earpads,universal passend (1 Paar)
  • Dual Flange Sleeves - 2lamellige Earpads, universal passend (1 Paar)
  • edles Xears Softbag Kopfhörertäschchen mit Klettverschluß

Kundenmeinungen

Sehr starker Sound! Kundenmeinung von brooklyn
Erster Eindruck ist sehr, sehr positiv. Der Ohrhörer ist ziemlich basslastig! Der Bass ist durchaus sauber. Irgendwie wird die Schall-Leistung auf der ganzen Linie angehoben, und es entsteht ein ziemlich raumfüllender und massiver Sound. Wenn ich gleich danach mir die XPA2PRO anhöre kommen sie mir sogar ein Bißchen "mono" vor und schwächer und oberflächlicher. Die XPA2PRO spielen auch leiser bei gleicher Lautstärke des Abspielgeräts. Aber dafür kommen die Mitten etwas besser durch, so, dass sie insgesamt etwas ausgewogener sind. Also wie gesagt der Sound von 4Core ist sehr kräftig und sicher. Auf Dauer hatte es auf mich soger ermüdend gewirkt. Ähnlichen Art von sound hatte ich im Rechner eingestellt wenn ich im EQ einen Bogen mit dem Tiefpunkt unten gemacht hatte (Mitten reduzieren, Höhen und Bass voll da). Hier kann man mit den Gummipads die Wuchtigkeit des Basses noch einstellen, was ich auch vorhabe, denn generell ist der Sound sehr präzise und klar. Ohrhörer ist das Geld wert. Mal schauen wie lange das Kabel hält. Habe nur Bedenken am Stecker. Er ist insgesamt relativ steif und ohne Einbiegung, so, dass das weiche Kabel (sehr weich) am Steckeransatz natürlich sofort einknicken darf wenn das Handy in der Jackentasche rumkulert. (ich schreibe noch kurz zu Audio Pure XPA2PRO) (Veröffentlicht am 12.03.15)
Weltklasse Kundenmeinung von vMiller
Ich fasse mich kurz, Erfahrung mit Inear Kopfhörern habe Ich schon genug, sowohl AKG, Sennheiser als auch Philips konnte Ich schon mein Eigen nennen. Dabei haben es sich immer um Kopfhörer zwischen 70€ und 150€ gehandelt.
Diese Kopfhörer hier toppen einfach alles was Ich bisher hören und Testen konnte. Ein "Einspielen" der Kopfhörer ist nicht notwendig, der Bass ist ab dem ersten Ton präsent, jedoch auf keinem Fall zu präsent.
Bei einem richtigen Wiedergabegerät und Tonformat machen diese Kopfhörer tatsächlich süchtig, man möchte jedes Lied noch einmal genießen.

Ich kann nicht nachvollziehen, wie einer schreiben kann, dass diese Kopfhörer billig klingen, dann ist entweder etwas mit seinem Gehör oder mit seinem Wiedergabegerät nicht in Ordnung. Hat man sehr Basslastiges Audiomaterial und dreht die Lautstärke hoch hat man das Gefühl man sitz im Subwoofer, einfach nur krank, was aus diesen kleinen Dingern an Sound rauskommt.

Mir persönlich gefallen die XPA2Pro vom Design her besser, aber selbst wenn die Dinger hier Pink und im HelloKitty Outfit verkauft würden würde Ich sie mir noch einmal kaufen, etwas besseres (für den Preis mit Gutschein sowieso aber selbst für die 160€) bekommt man einfach nicht.

Zum Support noch einige Worte:

Herr Sommer ist sehr kompetent und ehrlich in jeglicher Hinsicht. Ein Kabelbruch meiner XGF500Pro tauschte er in ZWEI Werktagen ohne Beanstandung aus. Ich hoffe, dass das Sortiment stetig erweitert wird und würde mich auch über OnEar, Gamingheadsets oder Cinema OnEar Kopfhörer (7.1 Sound) freuen. Das Knowhow und die technischen Möglichkeiten werden sicherlich da sein. (Veröffentlicht am 09.02.15)
Achtung! Xears kann süchtig machen Kundenmeinung von kEtzEr
Die sind sooo heftig!!!

dass ich sie für Musik am Pc zu hören meinem Roccat Kave 5.1 vorziehe.....lol und das soll schonmal was heißen.

Meinem Vorredner mit dem "IPod..." kann ich versichern, dass man sich mit diesen Hörern das Gehör zerschreddern kann,
ohne das es weh tut! Egal wie man die Dinger auch versucht zu quälen, kriegt man sie nicht zum übersteuern oder kratzen.
Die Bass-Vibration ist so intensiv und sauber das es sich anfühlt als hätte man sich das output-kabel direkt ins Trommelfell gesteckt.
Dank der Mehrschichtmembran auf beiden Seiten wird einfach alles genau so in die Synapsen gepresst wie es sein soll,
ohne das irgendwas z.B. vom Bass unterdrückt wird.
Dafür muss halt auch das input stimmen, weil mit drecks Player und/oder Datei hilft auch loudness nix. lol
Ich habe fast ausschliesslich .flac Dateien die mit +/-1000kb/s laufen, da brauch man nichts boosten mit EQ.

Eigentlich geh ich aber davon aus das Leute die sich sowas zulegen wollen, wissen weshalb sie keinen iPod haben ò,Ó
Definitiv ein must-have für anspruchsvolle Musik-Fanatiker, sowas habt ihr noch nicht gehört.

P.s.: würde sie mir auch für 160€ holen

thx 4satisfaction

(Veröffentlicht am 04.01.15)
Solider In Ear Kopfhörer Kundenmeinung von s.berger2
Dieser In Ear Hörer aus dem Hause Xears ist der dritte oder vierte Kopfhörer dieses Herstellers, den ich erworben habe. Das bisherige Problem des Kabelbruchs, das zum Wegwerfen des Kopfhörters geführt hat, besteht jetzt aufgrund des wechselbaren Kabels nicht mehr (Hauptgrund für den Kauf).
Mit dem Klang bin ich nicht ganz zufrieden. Bis den vorherigen Xears Kopfhörern war bei meinem IPod Touch 5 bei ausgeschalteter Loudness ein Bass wahrzunehmen, der für meine Bedürfnisse kräftig genug war. Die In Ear Hörer der 4Core Hybrif Series, die ich jetzt habe, klingen bei ausgeschalteter Loudness wie "Billigkopfhörer" (ein Klang, der fast nur aus Höhen und Mitten besteht). Erst wenn ich die Loudness einschalte, ergibt sich kräftiger Bass. Vielleicht liegt das aber auch in der Bauart dieser Serie begründet. Insgesamt bin ich jedoch wegen des austauschbaren Kabels (ein Ersatzkabel wurde mitgeliefert) zufrieden. (Veröffentlicht am 04.11.13)
CONGRATULATION Kundenmeinung von Hans
Xears ist in der Oberliga angekommen.
Milk & Sugar: Hey ( Nah Neh Nah ) wumm, wumm, wumm..
es gibt keinen Unterschied zu Monster Beats pro.
Sound ist klar und differenziert, der Bass wummert so richtig.
Einfach ein toller Hörgenuss für Unterwegs.
( ich habe gar nicht gewusst, dass in meinem Handy so viel
Sound Power steckt )
Für € 69,-- klare Kaufempfehlung. (Veröffentlicht am 14.02.13)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Xears® 4Core Hybrid Series

Webdesign und Programmierung Düsseldorf